Thomas Schwellenbach – Portraits in Schwarz und Weiß

Am 19.11.2017 gab es Schwarzweiß-Portraits im Wohnzimmer. Aufgrund der positiven Resonanz werden wir das am 17.12.2017 ab 14:00 Uhr wiederholen (zum Event auf Facebook)

Thomas Schwellenbach sieht die Welt mit anderen Augen. Und genau dies nutzt er für seine Schwarz-Weiß-Fotografie.

Am Sonntag, den 19.11.2017, hat er zu uns ins Wohnzimmer geladen, um für Einen guten Zweck einige Portraits zu schießen. Zum einen musste er seine neue Brille finanzieren, zum Anderen wollte er mit dieser Aktion das Wohnzimmer unterstützen.

„Meine Art der Portrait Fotografie, das Charisma-Fotografie-Shooting ist darauf ausgerichtet, d i c h  in den Fokus deines Bewusstsein zu bringen
– deine ureigene Ausstrahlung ins Bild zu setzen.“
www.ThomasSchwellenbach.de

Und das ist Ihm durchaus gelungen. Die Resonanzen bisher waren so positiv, dass wir mit Thomas zusammen am 17.12.2017 eine weitere Session anbieten wollen. Alles weitere dazu findet Ihr im Facebook Event (zum Event).

Thomas macht nicht einfach ein Foto. Er beherrscht die Kunst dein Innerstes nach aussen zu holen, und bildet damit nicht nur deine Person, sondern deine Persönlichkeit, dein Strahlen, deine Energie ab. Seht selbst, was dabei herauskommt.

Ergebnisse des letzten Shootings:

Die Bärensuppe on Tour: Bilder und Impressionen

Auszug aus dem Update von Bilbo Calvez: 

Marburg. So eine schöne Ankunft! Wir werden auf der Straße von lieben Gesichtern begrüßt und ganz schnell sind da Hände, die uns helfen, alles was wir für das Event brauchen aus dem Bus herauszutragen. Es wird ein ganz besonderer Abend! Das Wohnzimmer von Hannes für Frieden ist voll. Die Leute sind aufgeklärt, motiviert, hilfreich, aufmerksam, und und und! Ich erzähle viel an dem Abend, ich habe ja ein Mikrophon und wie gesagt ein besonderes Publikum.
Die Suppe kocht zweimal und wir haben, natürlich, mehr als zuviel!

Anja & Hannes, ihr leistet eine wunderbare Arbeit und ich werde wiederkommen!

Bilder: 







Die Bärensuppe on Tour am 26.09.2017 bei uns!

Wie wäre dein Leben in einer Welt ohne Geld?
Wenn der Faktor Geld weg ist, haben wir mehr als zuviel!

So begrüßt einen die Website des Kunstprojekts von Bilbo Calvez: Die Bärensuppe.

Bilbo Calvez beschäftigt sich mit der Vision einer nicht-monetären Anarchie, bzw. mit der Wiederentdeckung der rechten Gehirnhemisphären. Eine Entwicklung die uns zu einer friedlicheren Welt, in der das Vertrauen wieder in den Menschen anstatt ins Geld gesetzt wird, führen kann.

Dieser Gedankengang prägt von Beginn an auch unser Wohnzimmer, daher freuen wir uns sehr, dass Bilbo Calvez mit Ihrem Projekt am 26.09.2017 einen Zwischenstopp in Marburg macht, um uns im Wohnzimmer zu besuchen um ein Süppchen mit uns zu kochen, Erfahrungen und Ideen auszutauschen, gemeinsam füreinander da zu sein und einfach einen schönen Abend zu haben.

Los geht es ab 17:00 Uhr, bringt Gemüse und Brot mit, damit wir gemeinsam eine vegane Bärensuppe kochen können. Wir freuen uns auf euch.

Zum Facebook-EventZur Homepage der Bärensuppe | Video zum Start der Bärensuppe on Tour

 

Sommerfest 2017 – Unser drittes!

Verehrte Freunde unseres kleinen Refugiums, und auch Hallo an alle, die es noch werden wollen.

Wir feiern am Samstag, den 19.08.2017, unser drittes Sommerfest und laden euch alle herzlich dazu ein.

Erste Wichtel werden gegen 11 Uhr im Wohnzimmer sein und nach einem Kaffee zum wach werden die Vorbereitungen starten. Gerne könnt Ihr ab dann dazu stoßen, uns bereits mit Fragen löchern, mit Anpacken, oder auch daneben stehen und dummer Kommentare abgeben (wir lieben dumme Kommentare!).

Ansonsten werden wir ab 14.00 Uhr einiges an Krimskrams aus den privaten Sammlungen von Wichteln und Gästen verkaufen, die Erlöse gehen natürlich direkt in unsere Schenkungsbox und werden für Miete, Pacht, Getränke und die ein oder andere Reparatur verwendet.

Gegen 17.00 Uhr feuern wir dann den Grill an. Wir freuen uns in diesem Rahmen über jeden, der etwas zu essen beisteuern möchte. Seien es nun Salate, Soßen oder Brot. Wer Lust hat darf uns auch einen Kuchen backen.

Zu 19.00 Uhr lassen wir das ganze dann fließend in einen Samstag Abend im Wohnzimmer übergehen. Es wird das eine oder andere Getränkespecial geben, und wir wollen mit euch zusammen bis in die frühen Morgenstunden feiern.

Wohnzimmer News Juni 2017

Farbanschlag auf Mr. Meeseeks

Wir laden euch am Samstag, den 03.06.2017 ab 19:00 ein!
(zum Facebook-Event geht’s hier lang)

In der Nacht vom 30.05. auf den 31.05. gab es einen Anschlag auf unseren Mr. Meeseeks und das Wohnzimmer. Dies nehmen wir zum Anlass um mit einigen Gerüchten aufzuräumen und mit euch am Samstag gemeinsam zu feiern und über die Hintergründe zu diskutieren.

Uns geht es um ein menschliches Miteinander und die freie Meinung jedes einzelnen. Dabei lassen wir uns von dem Geschwätz dritter nicht in eine politische Ecke stecken, wie in unseren Wohnzimmerregeln klar nachzulesen ist:
„Hier geht es ausschließlich um ein respektvolles, friedliches und liebevolles Miteinander. Einen offenen Dialog, der jedem einen Erkenntnisgewinn bringen kann.“ (zu den kompletten Regeln)

Weiter unten gibt es eine detaillierte Beschreibung zu den Hintergründen.

Bitte teilt diesen Event und ladet Freunde ein, damit jeder die Chance hat sich selber ein Bild über die Situation zu machen.
Danke für eure Unterstützung, die uns die Kraft gibt, trotz solch gewaltsamen Verhalten weiterzumachen.

Da wir einige Schäden haben, die Kripo schätzt 10.000 € freuen wir uns ebenso um Einzelunterstützung oder auch einen monatliche dauerhafte Unterstützung für unseren Verein um das Wohnzimmer weiter zu betreiben:

Kontoinhaber: FREUNDSCHAFTSKREIS HANNES WOHNZIMMER
IBAN: DE50513900000038413309
Verwendungszweck: Wohnzimmerunterstützung

Details zur Situation:
Hinweise an die Polizei, könnt ihr unter diesem Link geben, unter der Überschrift „Hoher Schaden durch Randalierer – Zeugen gesucht“ geht es um das Wohnzimmer.

Warum politisch motivierter Anschlag? Obwohl die Wohnzimmer-Wichtel mit dem Projekt für ein menschliches Miteinander & das Recht auf freie Meinung stehen und keine politische Richtung vertreten?
Es handelt sich hier um Differenzen die bei den Friedensdemos 2014 zwischen dem Wohnzimmerbegründer Hannes und diversen Personen aus dem Marburger Gruppierungen „Antifa“, „Israel Solidarische Linke“ und „Linkes Leben Marburg“ begonnen haben. Ihm wurde vorgeworfen, strukturellen Antisemitismus zu verbreiten, da er das Fiat-Geldsystem als geplanten Betrug sieht.

Das Hannes das Recht auf Freie Meinung sehr ernst nimmt und sich neben Themen wie UFOs, Verschwörungen und vielen anderen Komplexen Weltansichten auch als „Bodenpersonal der Galaktischen Föderration“ betrachtet ist kein Geheimnis und kann man selber auf seinem eigenen Blog nachlesen.

Für die Lesefaulen, gibt es auch eine 10min Doku von Hannes und dem Wohnzimmer mit dem Titel „Hannes jenseits von Geld und Böse„.

Dies spiegelt aber weder die Meinung der Wohnzimmer-Wichtel wieder, noch die der anderen Wohnzimmerbesucher. Höhepunkt dieser Verleumdungs-Kampange gegen das Wohnzimmer ist ein Artikel von der Gruppierung „Linkes Leben Marburg“, die Hannes‘ persönliche Ansichten mit dem Wohnzimmer Projekt gleichsetzt.
Unter der Überschrift „Ein neuer Freiraum in Marburg? Wir schenken uns das ‚Wohnzimmer‘!“ vom 12.07.2016 kann man dies gerne auch selber nachlesen.

Bisher standen wir über den Behauptungen diverser „Linker“ Gruppierungen, das wir „Rechts“ seinen, ebenso wie wir über den Behauptungen „Rechter“ Gruppierungen stehen, das wir „Links“ seien.

WIR SIND KLAR UNPOLITISCH und vertreten weiterhin das Motto: „Ziel ist die Vernetzung zwischen Menschen zu fördern, die mit anderen Menschen nur noch liebevoll Geschenke austauschen wollen ohne Gewalt, Herrschaft und Vergeltungsmechanismen.“

Jeder halbwegs vernünftige Mensch der unsere Regeln liest, versteht dies auch. und wir lassen uns weder von der Politik, noch von einzelnen Gruppierungen dafür angreifen, welche Ziele wir gemeinsam mit dem Projekt vertreten, die hier im Detail nachgelesen werden können.

Wer mehr dazu Wissen möchte, ist herzlichst eingeladen uns zu besuchen und sich selber ein Bild von den Wichteln zu machen. Es sei denn er geht mit diesem Punkt aus unseren Wohnzimmerregeln nicht konform:

㤠3 Respekt und Umgang

– Wir alle tolerieren andere Meinungen und Weltbilder, sofern diese nicht Punkte vertreten, die hetzerisch, menschenverachtend oder lebensverachtend sind. Solltet ihr solche oder ähnliche Ansichten vertreten ist hier nicht euer Platz.“

Vielen Dank fürs lesen, wir freuen uns über jede Unterstützung durch teilen und liken unsere Seite, um diesen „Verleumdungen“ endlich mal ein Ende zu setzen.

Euer Wichtelteam

News Dezember 2016

Wichtig: Da wir keine weiteren Schulden machen können, gibt es derzeit nur Bier, sofern genug Schenkungen in der Box landen. Täglichbrauchen wir 150 € für Pacht, NK und ein Fass Bier (50l)

Wir haben an den Feiertagen und zwischen den Jahren wie folgt geöffnet:

​Sa. 24.12. – Heiligabend – geöffnet mit Weihnachtsessen. Wer sich beteiligen will ist gerne eingeladen (Liste der bisher beteiligten liegt aus).

So. 25.12. – 1. Feiertag – geöffnet,  gerne auch wieder mit Essen (Liste der bisher beteiligten liegt aus). 

Mo. 26.12. – 2. Feiertag – geschlossen. 

Di. 27.12. bis Fr 30.12. – normales Programm

Sa. 31.12. – Silvester – geöffnet,  feiert mit uns ins neue Jahr,  Knabberkram und Co sind herzlich willkommen

So.  01.01.2017 – 2 Jahre Wohnzimmer – ja,  solange bestehen wir dann schon,  und das wird hart gefeiert! 

Das Jahr neigt sich dem Ende,  die Feiertage stehen vor der Tür,  dicht gefolgt vom neuen Jahr. 

An dieser Stelle möchten wir uns für die Unterstützung und positive Resonanz bei euch Allen bedanken. Wir freuen uns schon,  die Welt mit euch zusammen auch im nächsten Jahr ein Stückchen besser zu machen!

News Juli 2016

Wohnzimmernews:

Sa. 06.08. 500 Jahre dt. Reinheitsgebot
(Ab 19 Uhr feiert Killian Geburtstag & 500 Jahre Reinheitsgebotsjubiläum)
Sa. 13.08. Wohnzimmer-Sommerfest
(Ab 17 Uhr – Grill ist vor Ort, jeder darf nach Gefühl mitbringen was er teilen mag)


Neues:

– Jeden Dienstag ab 20 Uhr: Billardtunier
– Jeden Montag 19 – 24 Uhr: Karaoke
– Jeden 1. Sonntag im Monat – Jesus Freaks Treffen um 15 Uhr

Wir nehmen nun auch „sinnvolle“ Sachschenkungen an.
Bitte vorher bei Hannes oder Udo nachfragen.


„Freundschaftskreis Hannes Wohnzimmer“

Wir haben aktuell 129 Vereinsmitglieder.

Damit das Wohnzimmer-Projekt nicht gefährdet ist benötigen wir ca. 240 Mitglieder.
Der „freiwillige“ Mitgliedsbeitrag beträgt 10 € pro Monat.

Bei Interesse bitte an der Theke fragen. Danke!


♥ Vielen Dank fürs Lesen, euer Hannes ♥

Website ist Live!

Hallo an alle Interessierten und alle Wichtel,

hiermit ist die Website ganz offiziell gestartet.
Hier ist natürlich noch nicht alles ganz Fertig, und einige Inhalte werden in den Kommenden Wochen noch Überarbeitet und Ergänzt, aber ich denke unser kleiner Auftritt kann vielen Interessierten erstmal ein paar Fragen beantworten.

Sollten euch wichtige Informationen fehlen, oder Ihr habt einen Fehler entdeckt, dann scheut euch nicht Hannes oder mich direkt darauf anzusprechen.

Und nun viel Spaß erstmal und bis bald,

euer Hübi!